Die Kurse im Spielraum für Musik widmen sich jeweils einem bestimmten Thema: Rhythmik, Harmonie, Melodie, Dynamik, Form, Stil, Noten lesen, Intervalle, Gehörbildung.

Die Informationen und Inhalte der Kursen sind für alle Instrumente relevant und interessant.

Ein Schlagzeuger der Harmonien und Melodien versteht und beherrscht kann sich in einer  Band viel kreativer einbringen. Ein Gitarrist der versteht wie ein Drumgroove funktioniert, hat die Möglichkeit sich vielseitiger musikalisch auszudrücken.

Die Kurse sind der theoretische Überbau, mit dem sich jeder Musiker unabhängig von seinem Instrument beschäftigen sollte.

Kurse